foerdern
Impressum

Im Januar

05.01. | Donnerstag | 19:00 bis 22:00
Die 12 Geschworenen
Darmstadt`s temporäre Videothek! spenden! ausleihen! Vier Wochen behalten!

10.01. | Dienstag | 20:00 bis 21:00
TransitionTown
Offenes Treffen der TransitionTown-Initiative. Hier bist du richtig, wenn du bei TransitionTown Darmstadt mitmachen möchtest.
www.transition-darmstadt.de

11.01. | Mittwoch | 19:00 bis 22:00
Open Stage des Asta Kulturreferat
Musik, Literatur, Theater, Comedy: bringt mit was Ihr braucht, wir haben Platz und Publikum.

18.01. | Mittwoch | 20:00 bis 22:00
Eine Runde Kurze
Immer wieder erstaunlich, manchmal schön und manchmal auch verstörend, was sich die Filmemacher so ausdenken. Aber wenn man sich nicht kümmert, dann kriegt man gar nix davon mit. Deshalb ist es toll, dass es zwei Burschen gibt, die uns Monat für Monat ihre ganz subjektive Auswahl präsentieren und eine Runde Kurze vorführen: Der Kurzfilm-Abend mit Onkel Naaman und Herrn Kos. Dankeschön!

21.01. | Samstag | 19:00 bis 22:00
A brief history of nothing / Kunstausstellung von und mit Coco Zorro
Der Anglo-Belgo-Deutsche Künstler Coco Zorro präsentiert seine 1. deutsche Ausstellung mit viel Lärm um Nichts. Gezeigt werden für einen Abend 6 Bilder die sich mit dem Thema "Nichts" beschäftigen. Abgedeckt werden dabei religiöse, wissenschaftliche, märchenhafte und wirtschaftliche Konzepte der Existenz des Nichtexistenten. Der Künstler selbst sagt dazu: "Ein fantastischer Grund sich auf ein Bier zu treffen."

22.01. | Sonntag | 15:00 bis 17:00
Stimmtopf - Lieder von & für alle
Eine Singrunde für alle, die gerne singen: jung & alt, bunt und offen: jeder ist willkommen. Bringt eure Lieblingslieder & Instrumente mit und stimmt ein.
Mehr Infos

23.01. | Montag | 18:00 bis 20:30
P-Redaktionstreffen
Öffentlich - für alle Interessierten.

28.01. | Samstag | 20:00 bis 22:00
Leises Konzert - BRTHR
Das neue Jahr fängt gut an im Zucker, und zwar mit BRTHR! Das Duo aus Stuttgart klingt eher, als wenn es über den großen Teich gereist wäre, um uns in eine andere Klangwelt zu entführen. Alte Orgelsounds, eine 70er-Jahre-Drum-Maschine, eine durchdringende Stimme und teils fragile, teils raue E-Gitarren-Klänge bestimmen den pulsierenden Lo-Fi-Sound der Band BRTHR.
Während der Aufnahmen zu ihrem Debütalbum hat sich ein neuer Sound etabliert, den es auf dieser Tour zum ersten Mal zu hören gibt. Mantraartige Phrasen und wabernde Gitarren mischen sich mit trockenen Beats aus der Rhythm Ace. Das klingt ein bisschen wie JJ Cale mit folkigen Melodien, die man so schnell nicht wieder loswerden will.
brthr.de

29.01. | Sonntag | 19:00 bis 22:00
Konzert - Hanne Kah
Die Mainzer Sängerin ist nun schon seit einiger Zeit auf den nationalen und internationalen Bühnen unterwegs und zieht ihre Zuhörer mit eingängigen Songs und einer mitreißenden Performance in ihren Bann.
www.hannekah.com


Willst du dich von uns updaten lassen? Dann meld dich für unseren Newsletter an.