foerdern
Impressum

Im Juni

02.06. | Samstag | 20:00 bis 22:00
Leises Konzert - Jazz Edition: Triorität
Ausgezeichneter Jazz von jungen Männern.

04.06. | Montag | 18:00 bis 22:00
The Darmstadt English Speakers - Board Game Evening
Been looking for an English speaking group that engages in social activities? You love board games? The Darmstadt English Speakers will be hosting a board gaming evening in English only - bring your own game or join in on ours!

06.06. | Mittwoch | 19:00 bis 22:00
Foodsharing Darmstadt
Nach dem üblichen Infoabend zum Thema foodsharing geht es ab ca. 20:00 Uhr in den Themenabend über.
Thema dieses mal mit dem Referenten Steff Fuchs: „Reise zum Selbst – Ein Bericht über die Erfahrungen im 3 Monats Yoga Retreat“ = Eine Auszeit für 3 Monate, nur Yoga machen, Stille und genießen. Nach einem kurzen Überblick über das Retreat, gibt es einen Bericht über die Erlebnisse und Erkenntnisse daraus. Im Anschluss gibt es Raum für Fragen und Austausch.

07.06. | Donnerstag | 19:00 bis 22:00
Die 12 Geschworenen
Darmstadt`s temporäre Videothek! spenden! ausleihen! Vier Wochen behalten!

09.06. | Samstag | 14:00 bis 21:00
Ausstellung - Illustrationen zum Thema "Aus“
Eine Ausstellung zum Thema AUS! Rebekka zeigt illustrierte Außerirdische und Jessi Illustrationen außer Außerirdische.

11.06. | Montag | 19:00 bis 22:00
B.U.N.D.-Treffen
Beim "offenen Treffen" des BUND - Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland, Kreisverband Darmstadt erhalten Interessierte im Bereich Umweltschutz Einblick in die BUND-Aktivitäten vor Ort. Es können individuelle Fragen besprochen werden. Gerne können beim "offenen Treffen" eigene Vorstellungen dargelegt werden, wir geben - nach Möglichkeit - gerne Unterstützung für neue Ideen und Aktivitäten.

15.06. | Freitag | 19:00 bis 22:00
Tumult und Unfug
Impro-Theater aus Darmstadt.

16.06. | Samstag | 16:00 bis 18:00
Wie wollen wir leben? - Feministische Perspektiven auf das Leben mit Kindern
Kinderkriegen im feministischen Diskurs - Moderiertes Gespräch mit anschließender Diskussion

„Mütter“ haben in dieser Gesellschaft mit anderen Problemen, Zuschreibungen und Diskriminierungen zu kämpfen als „Väter“. Ist es vor diesem Hintergrund – Körperbildern, Familienpolitik, Muttermythos, … – richtig, von feministischer Elternschaft statt Mutterschaft zu sprechen? Was spricht dafür, was dagegen und welche Probleme stellen sich Menschen, die Eltern werden? Warum ist Mutterschaft/Elternschaft so selten Thema im feministischen Diskurs? Und wie ließe sich eine neue feministische Debatte ums Kinderkriegen anschieben, die auch dringend nötige neue Impulse zu einer feministischen Erziehung liefern könnte?
Prof. Dr. Lisa Malich hat über „Die Gefühle der Schwangeren“ (2017) promoviert und ist Professorin für Wissensgeschichte der Psychologie. In ihrem Blog „fuckermothers“ schreibt sie für alle, die starre Geschlechterrollen ablehnen, den traditionellen Muttermythos kritisch sehen und die Schlagworte „Kind & Karriere“ nicht uneingeschränkt super finden über Mutter- und Elternschaft.
Kulturwissenschaftlerin Sonja Eismann arbeitet als freie Autorin für Spex, konkret, Jungle World, taz und FR und ist Mitgründerin, Mitherausgeberin und Redakteurin des Missy Magazine. Zuletzt erschien ihr Buch „Ene, mene, Missy. Die Superkräfte des Feminismus“ (2017), in dem sie für Jugendliche und All Ages darüber schreibt, warum Feminismus aktuell, notwendig und cool ist.
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Leben mit Kindern. Feministische Perspektiven auf Elternschaft“ statt und wird vom „Studieren mit Kindern“-Referat des AStAs der TU Darmstadt organisiert.

19.06. | Dienstag | 19:00 bis 20:00
ZuckerTeamTreffen
Öffentlich - alle Interessierten herzlich willkommen.

20.06. | Mittwoch | 20:00 bis 22:00
Eine Runde Kurze
Immer wieder erstaunlich, manchmal schön und manchmal auch verstörend, was sich die Filmemacher so ausdenken. Aber wenn man sich nicht kümmert, dann kriegt man gar nix davon mit. Deshalb ist es toll, dass es zwei Burschen gibt, die uns Monat für Monat ihre ganz subjektive Auswahl präsentieren und eine Runde Kurze vorführen: Der Kurzfilm-Abend mit Onkel Naaman und Herrn Kos. Dankeschön!

23.06. | Samstag | 16:00 bis 20:00
The Darmstadt English Speakers - Board Game Evening
Been looking for an English speaking group that engages in social activities? You love board games? The Darmstadt English Speakers will be hosting a board gaming evening in English only - bring your own game or join in on ours!

25.06. | Montag | 18:00 bis 20:30
P-Redaktionstreffen
Öffentlich.

26.06. | Dienstag | 19:00 bis 22:00
Zischzelle - Stadt, Land, Fluss mit Schnaps und Schnittchen
Lauscher aufgestellt! Diesmal wirds wild... Euch wird feinster Schnaps unserer Wahl kredenzt, dazu gibt es Schnittchen und dieses Mal Spaß mit Stadt, Land, Fluss und Variationen.

28.06. | Donnerstag | 19:00 bis 22:00
Geek Lounge - Comic Nerds
Die erste Geek Lounge steht an! Was ist die Geek Lounge? Das ist der neue Regelmäßige Treffpunkt für alle Fans von Comics, Anime, Games, allem was dazu gehört und darüber hinaus geht. Im Vordergrund steht das schließen neuer Kontakte außerhalb des Internets. Ihr habt eine neue Show gesehen und wollt darüber diskutieren? Kommt vorbei. Ihr sucht neue Leute für gemeinsames Zocken/Pen&Paper/Filme schauen/wasauchimmer? Kommt vorbei!
Kurzum wenn Du dein Hobby bzw. deine Interessen teilen willst, bist du bei uns genau richtig. Hier ist nichts zu nerdig, nieschig oder uncool.

29.06. | Freitag | 18:00 bis 22:00
The Darmstadt English Speakers - Board Game Evening
Been looking for an English speaking group that engages in social activities? You love board games? The Darmstadt English Speakers will be hosting a board gaming evening in English only - bring your own game or join in on ours!

30.06. | Samstag | 18:00 bis 22:00
Monkey Mind - Ausstellung mit Book-Release
Das Thema dieser Ausstellung ist: Angst. Martin Kesting hat in s/w fotografiert, Petra Blank hat getextet - daraus ist ein Buch geworden und das könnt ihr anschauen. Außerdem gibt es Fotos und Texte an der Wand. Dazu servieren euch die beiden kalte Getränke und fröhliche Musik.

Willst du dich von uns updaten lassen? Dann meld dich für unseren Newsletter an.